Kontakt

Dorfplatz 4
6365 Kirchberg in Tirol
Tel.: +43 (0) 676 4220289
E-Mail: info@natureadria.com

Öffnungszeiten - Geschäft
Mo-Fr 09.30 - 16:30 Uhr
Samstag 09:30 - 12:30 Uhr
Pavlovic Babysalbe

Salbe mit dem natürlichen Wirkstoff der Kamille zur Pflege und zum Schutz zarter Baby- und Kinderhaut, behebt Rötungen, beruhigt Brennen und lindert den Juckreiz. Entzündungshemmende und reizlindernde Inhaltsstoffe wie Vaselin, Zinkoxyd, Talk, Lanolin und flüssiges Paraffin sind hervorragend geeignet bei

  • Hautreizungen, Rötungen, Risse
  • leichte Verbrennungen und Abschürfungen
  • akute und chronische Hautentzündungen
  • nicht infizierte Windelausschläge

Preis : € 7,99

Über uns

Geboren und aufgewachsen bin ich im Kroatischen Küstenstädtchen Pula. Die Wirtschaftskrise war keine gute Voraussetzung für junge Menschen, sich etwas aufzubauen. Deshalb beschloss ich mit 21 Jahren schweren Herzens, meine Heimat zu verlassen, um nach Österreich zu gehen. Mein Ziel war es, mich irgendwann selbst zu verwirklichen - dabei hatte ich immer die Vision, etwas in Verbindung mit meiner geliebten Heimat Istrien zu schaffen und diese zu präsentieren.

Im Mai 2009 gründete ich die Firma „Nature Adria“. Anfangs handelte ich nur mit Kroatischer Ware, bis ich schließlich begann, nach den Rezepten meiner Großmutter Seifen herzustellen. Die Naturkosmetik wurde zu meinem Steckenpferd, und nach und nach konnte ich viele Erfahrungen in der Direktvermarktung sammeln.

Seit 2009 betreibe ich einen Stand am St. Johanner Wochenmarkt (www.wochenmarkt-stjohann.at), aber auch auf diversen Messen und Themenmärkten bin ich vertreten, wie z.B. Hochzeitsmesse Kitzbühel (2011), Kreativmesse Salzburg (2012), Adventmarkt Stanglwirt (seit 2011), Handwerksmarkt Going (seit 2011);

In meiner anfänglichen Werkstatt am Dorfplatz von Kirchberg in Tirol kann ich meine kreative Ader fließen lassen und die Einheimischen und Gäste, von denen ich mittlerweile viele zu meinen Stammkunden zählen darf, mit offenen Armen empfangen.

Meinen Erfolg verdanke ich meiner Familie, die mich so sehr unterstützt. Ein ganz besonderer Dank gilt meiner Schwester Vesna, von der ich in Sachen Kreativität viel lernen konnte.